An den Wänden hängen Leihgaben und Instrumente von Freunden und Kollegen, mit denen man die Jahre über zusammen unterwegs war.

Von daher hat die Bar einen starken, natürlichen Bezug zur hiesigen Live-Szene.

Sie ist aber kein "Live Club" im eigentlichen Sinne. Einfach nur eine Bar, in der man Freunde des Hauses auftreten lässt.


Mittlerweile hat sich aus diesen Gastauftritten eine kleine Musikreihe etabliert:

"Donnerstags live im Beans"

Léon Rudolf & Andreas Kümmert (The Voice Of Germany), Franca Morgano uvm. sind aufgetreten. Amen & Ox (Lordi), Gotthard, Dunja Rajter, The Levellers, Brian Allen & Vicious Rumors waren zu Gast am Tresen.

UNSER PROGRAMM

DONNERSTAGS 20:00 BIS 22:00 UHR LIVEMUSIK
EINTRITT FREI
   

booking@cafebeans.de

UNSER PROGRAMM 2018:

Das Beans ist eine kleine Bar im Herzen von Langen (Hessen). Es gehört Inhaberin Silke Bentlin.

Da ihr Lebensgefährte, Musiker, Tontechniker & freier Musikproduzent Markus Striegl / Markus Falke schon ein wenig rum gekommen ist,

gleicht das Beans mittlerweile fast einem kleinen musikalischen Museum.

19. Juli 2018
„Mainhätten Rämblers“

Rock Covers

20:00 Uhr - Eintritt frei


Satte 333 Lebendjahre bringt diese Band auf die "Weltbühne" mit einem periodischen Durchschnittsalter von unglaublichen 66,6 Jahren !  "Und noch kein bisschen weise" würde Curd Jürgens nuschelnd kommentieren!

Die derzeitigen Mitglieder waren und sind seit etwa 40 bis 50 Jahren ihres Lebens

mehr oder weniger intensiv auf den hiesigen musikalischen Bühnen unterwegs, zuweilen manchmal als Semiprofis.

Und wie viele Bühnenjahre summieren sich da?  Insgesamt weit über 230 stattliche

Jahre voller Training und Auftritte in allen möglichen Kellern und auf allen möglichen Bühnen und diversen Festen!

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/121824591840987/
Link zum Künstler

https://www.mainhaetten-raemblers.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



26. Juli 2018
„Die Sterzbach Buben“

20:00 Uhr - Eintritt frei


Die "Sterzbach Buben" endlich Live im "Beans"! Rock, Pop, Oldies und Karneval mit hessischen Texten oder im Original.

Musik aus und über Langen – von Ebbelwoi, Handkäs´ und der Liebe.


Live gespielt, mehrstimmig gesungen.


Link Facebook Event https://www.facebook.com/events/128612727743990/


Link zum Künstler

http://www.1lkg.de/sterzbachbuben/

Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



2. Aug. 2018
„SOS Some Other Stuff“
Acoustic Covers

20:00 Uhr - Eintritt frei


Etwas anderes Zeug

... so lässt sich der Name der Band SomeOtherStuff wohl treffend übersetzen. Er steht für das Selbstverständnis, ihren „acoustic covers“ den individuellen Touch zu verleihen.


SOS sind vier MusikerInnen – jede/r für sich mit langjähriger musikalischer Erfahrung – die sich als neue Formation SomeOtherStuff im Sommer 2016 gefunden haben und ihr Repertoire seitdem mit viel Herzblut auf- und ausbauen.


Von „A“ wie Alanis Morissette über „C“ wie Chaka Khan, „J“ wie Joss Stone bis „Z“ wie ZAZ – spielen sie ein vielseitiges Programm aus Pop, Soul und Rock, das man so – akustisch und „unplugged“ – nicht oft zu hören bekommt. Akustische Instrumente, mehrstimmiger Gesang sowie Gastmusiker an Akkordeon und zweiter Gitarre (auf Anfrage) sorgen für ausgefallene musikalische Unterhaltung.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/178902422683370/
Link zum Künstler

http://www.someotherstuff.de/


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



9. Aug. 2018
„MUSIC MOTIVATION“
Spanische Rhythmen & Gitarrenklänge

20:00 Uhr - Eintritt frei


Ich bin Elias, ein leidenschaftlicher Gitarrist und Sänger aus Frankfurt.


„Versetze dich in die Lage deines Gegenübers, um ihn besser zu verstehen“, das ist mein Lebensmotto und gleichzeitig der Erfolg eines jeden guten Events in jeglicher Art.

Musik berührt wie kaum eine andere Kunst und Glücklich macht es den, der sie teilt. Daher möchte ich gerne meine Erfahrung, Leidenschaft und Energie zur Musik mit Ihnen teilen und Sie auf eine Reise voller Emotionen mitnehmen. Wer den Namen Elias hört oder kennt, weiß auf ihn kann man sich verlassen nicht nur menschlich, sondern auch auf professioneller Ebene.


Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/1557505460959156/
Link zum Künstler

www.musicmotivation.de 


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



16. Aug. 2018
„Soundwich Maker“
Bossa / Soul / Nujazz

20:00 Uhr - Eintritt frei


Die Herzen der Zuschauer berühren und einen lebendigen Augenblick schaffen, dem hat sich das kleine und feine Quartett Soundwichmaker um die charismatische aus Afghanistan stammende Sängerin Nina Ashraf verschrieben. Das Quartett beherrscht es perfekt, elegante Lässigkeit mit musikalischer Leidenschaft zu verbinden. Die hinreißende Ausstrahlung zieht jedes Publikum in ihren Bann. Sei es zur dezenten Dinner-Begleitung, zu entspanntem Easy-Listening und Chill-Out oder zur ausgelassenen Tanzparty.

Soundwichmaker bieten eine stilvolle Show voller Spielfreude. Eine akustische Gitarre, ein Bass und ein Cajon - mehr brauchen Soundwichmaker nicht, um ihren edlen und zugleich dynamischen Sound zu zaubern. Leichtfüßiger Bossa Nova, entspannter Soul, leidenschaftlicher Tango, cooler Jazz oder groovige Pop & Danceclassics – immer ist bei dem „Soundwich“ dieser Band ein Augenzwinkern mit dabei. In teils eigenen Interpretationen bekannter Songs der verschiedenen Genres führt das Ensemble sein Publikum durch Gefühlswelten der Freude, Melancholie und Gelassenheit. Das kurzweilige Programm zaubert ein Lächeln auf die Lippen und weckt Erinnerungen an gefühlvolle Momente.

Sängerin Nina Ashraf besticht dabei mit ihrer sinnlich-samtigen Stimme voller Soul. Es dauert nicht lange, bis ihr das Publikum hoffnungslos verfallen ist. Ihr markantes Gegenüber, Hendrik Fricke an der Gitarre und Gesang, improvisiert höchst einfühlsam. Die beiden spielen sich die Bälle zu und verstehen es glänzend, das Publikum zu begeistern. Andy Simon am Cajon legt mit Sven Härtel am Bass und Gesang das groovende Fundament. Beide glänzen mit viel Spielwitz, jeder Menge Charme und einer energiegeladenen Performance.

Eine außergewöhnliche Band, Verve, Esprit und ein mitreißend tanzbarer Sound, mit minimalem Equipment - das ist es, was diese Band so einzigartig macht.


Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/320073451797962/
Link zum Künstler

http://www.soundwichmaker.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



23. Aug. 2018
„Desperado“
BALD MEHR

20:00 Uhr - Eintritt frei


Das Erfolgsrezept der Partyband DESPERADO aus der Rhein-Main Metropole Frankfurt (Hessen) ist bestechend einfach.

Sie mischen die Hits der 70er, 80er und 90er Jahre mit den aktuellen Hits der heutigen Superstars. Bob Marley trifft auf Bruno Mars, Johnny Cash auf Kings of Leon und Michael Jackson auf Avicii.


Heraus kommt dabei ein hochprozentiger, unwiderstehlicher Partycocktail.

Ohne Notenständer, dafür aber mit viel Spielfreude hinterlässt die vielseitige Liveband regelmäßig eine schweißtreibende Wirkung bei den Gästen

DESPERADO ist seit nunmehr zehn Jahren eine vielgebuchte und erfolgreiche Liveband. Bei zahlreichen öffentlichen Events und Privat anlässen, Hochzeiten, Firmenveranstaltungen, Sommerfesten, Messe veranstaltungen, Openairs, Stadtfesten, Geburtstagsfeiern, Festivals und vieles mehr bietet die vielseitige Coverband immer wieder ein hohes Maß an Prosessionalität.


Seit 2013 ist die PartyCoverband der Extraklasse mit neuem Frontmann am Start! Tai Garadi heißt der Vollblut-Musiker mit der excellenten Stimme. Der charismatische Leadsänger und Gitarrist garantiert mit seiner energiegeladenen Bühnenshow und herausragenden Stimme ein unvergessenes Live-Erlebnis!

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/916847905129038
Link zum Künstler

https://www.desperado-band.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



30. Aug. 2018
„Harald Andres“
Singer / Songwriter

20:00 Uhr - Eintritt frei


Auch Harald Andres gehört zu den Musikern, die immer wieder gerne einen Gig bei uns in der Bar bekommen!


Der in Frankfurt am Main geborene und jetzt seit vielen Jahren im beschaulichen Daisbach lebende Singer/Songwriter Harald Andres hat vornehmlich Ende der 70er Jahre als Gründungsmitglied und Leadsänger der Band „Second Page“ die Bühnen im Rhein-Main-Gebiet gerockt und nicht zuletzt auch in dieser Formation im Vorprogamm von „Judas Priest“ in Süddeutschland die Hallen angeheizt.


Nicht alltägliche Songs zu alltäglichen und nicht ganz alltäglichen Themen . . .


Die Lieder des Barden behandeln einfühlsam und mit Tiefgang jedes nur denkbare Thema und selbst die selektiv gecoverten Stücke bekommen durch Harald eine ganz eigene Färbung.


Die Texte zu den gefühlvollen und variationsreichen Stücken liefert Bernd Loose aus Gutenacker.

Der ebenfalls gebürtige „Frankfurter Bub“ ist langjähriger Weggefährte und Freund von Harald, setzt textlich die „Messages“ in dessen Kompositionen englischsprachig um, und greift in seinen „Lyrics“ die großen und kleinen Sorgen auf, mit denen sich jeder von uns schon einmal mehr oder weniger auseinandersetzen musste.


Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Lieder, die in unverwechselbarer Weise von erfüllter oder unerfüllter Liebe, echten Gefühlen, Tränen und Glück erzählen und die Zuhörer zum Träumen, Zuhören, oder einfach sich An- und Zurücklehnen bewegen.


Live ein Erlebnis . . .


Wer sich auf selbst gemachte Musik mit Tiefgang einlassen möchte, wer auf virtuose, fast „unplugged“ Gitarrensounds und gefühlvollen Gesang steht, ist bei Harald bestens aufgehoben und wird in einem Live-Konzert viele Momente „full of sustain“ genießen können.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/365925833831029
Link zum Künstler

https://www.haraldandres.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



1. Sept. 2018    (Samstag)
„Die Langen Meile“
FÄLLT AUS



FÄLLT AUS

Link Facebook Event
BALD MEHR
Link zum Künstler

BALD MEHR


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



2. Sept. 2018    (Sonntag)
„Langener Markt - Bühne am Beans“
FÄLLT AUS



DAS BEANS NIMMT NICHT TEIL

Link Facebook Event
BALD MEHR
Link zum Künstler

BALD MEHR


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



13.Sept. 2018
„The Earhart Light“
Pop

20:00 Uhr - Eintritt frei


2011 gründen Lars Aulbach und Stefan Wißmann „The Earhart Light“. Das Konzept der langjährig befreundeten Musiker beruht auf einer Mischung aus sparsam instrumentierten Songs, elektronischen Sounds und Texten, die fragmentarisch von Flucht, Sehnsucht und Verzweif- lung erzählen. Im eigenen Studio komponieren und produzieren Aulbach und Wißmann zwei Jahre lang akribisch und mit einem be- sonderen Blick fürs Detail ihr erstes Album. Eine besondere Facette der zarten, melancholischen Songs ist die ausdrucksstarke Stimme von Sängerin Sandra Stenger. Gemeinsam mit Aulbach verfasst sie die Texte. Unterstützt werden die drei bei ihren Auftritten von Markus Lübeck, der vor allem für die nicht- akustischen Elemente der Konzerte verantwortlich ist. Die teils umgarnenden, teils verstörend wirkenden elektronischen Klänge vervollständigen die den Kompositionen zu Grunde liegenden akustischen Arrangements.


Es erschien das erste Album „Der Sommer ist vorbei“.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/1853089518338707
Link zum Künstler

http://www.theearhartlight.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de

20. Sept. 2018
„Markus Striegl & die anonymen Pentatoniker“

Singer / Songwriter

20:00 Uhr - Eintritt frei


Gastgeber Markus Striegl spielt wieder höchstpersönlich im Beans.

Link Facebook Event

Link zum Künstler

www.markusstriegl.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



27. Sept. 2018
„Die Landratten“
Akustik Rock aus der Wetterau

20:00 Uhr - Eintritt frei


Als mittlerweile eingepflügte Landmänner singen und spielen sie Lieder vom Fernweh und vom Ankommen, von Abgründen und Aufbrüchen, Liebe und Landleben und manchmal sogar von ihrer alten Heimat Frankfurt.Die LandRatten singen mehrstimmig, haben akustische Gitarren, 4-, 6- und 12saitig. Schlagzeug, Akkordeon, Glockenspiel und diverse Kleininstrumente gehören ebenso dazu.

Die Musik der LandRatten klingt mitunter erkennbar nach ihren musikalischen Vorbildern, den angelsächselnden Vettern (z. B. Tom Petty, America, Johnny Cash, Eric Bibb, John Hiatt u. a.), in jedem Fall aber mit eigener Signatur.Handgemacht, mit inhaltlichem Bezug zum ländlichen Raum ihrer Region, der eigenen Lebensgeschichte und der Philosophie des Apfelweins im Allgemeinen...

Das Programm besteht neben Eigenkompositionen aus zahlreichen Coverstücken, die teilweise neu arrangiert und deren Texte von Sänger Olli Grommet ins Deutsche übersetzt bzw. selbst erdacht wurden.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/320529248421341
Link zum Künstler

http://www.landratten.com


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



4. Okt. 2018
„Late In September“
Acoustic Rock

20:00 Uhr - Eintritt frei


Late In September 2016 trafen sich Andrea Laubner, Uwe Volz und Jochen Bremm und gründeten die Band.

Akustik, Rock, Cover in puristischer Instrumentierung ist das Ergebnis.

Gitarre und Bass bilden das Fundament, auf dem der Gesang bis zum dreistimmigen Satz aufbaut. Heraus kommt Klangfülle bei gleichzeitiger Transparenz.


Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/1901465343463177
Link zum Künstler

http://www.late-in-september.de/


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



11. Okt. 2018
„LOVE ON THE ROCKS“
Covers

20:00 Uhr - Eintritt frei


Feurige Popmusik, mal klassisch mal jazzig, mit zwei Gitarren und zweistimmigem Gesang – das ist das Gitarrenduo „Love on the Rocks“ der beiden Musiker Gerhard & Barbara Wiebe.


Neben Kneipengigs und Konzerten spielen wir auf Hochzeiten, Geburtstagen, Firmenfeiern und anderen Veranstaltungen. Die Songs der 70er, 80er und 90er Jahre bilden hier den Schwerpunkt, aber auch aktuelle Hits aus den Charts und eigene Kompositionen gehören zu unserem Programm. Besonders beliebt bei den Gästen ist unsere Rubrik „Peinliche Lieblingslieder“ – lassen Sie sich überraschen!

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/139030270055626/
Link zum Künstler

http://www.love-on-the-rocks.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



18. Okt. 2018
„SOBI“
Singer / Songwriter / Folk / Pop

20:00 Uhr - Eintritt frei


Sounds like:Norah Jones / Laura Marling / Damien Rice


SOBI is a young singer-songwriter. Her roots are in Sri Lanka, she was born in Madrid, and after some years in London and Manchester, she is now based in Hannover, Germany.


The songs are often about reflecting on bad experiences and turning this into something positive to become better and stronger. SOBI performs either solo or with her band.


SOBI’s current EP, ‘Biting Back’ (2016) has had airplay on the BBC and stations in Germany.


SOBI has supported Fyfe, Villagers, Jamie Lawson and Lee MacDougall.


A video of ‘Crawling’ filmed in Frankfurt on SOBI’s Germany-UK tour in Oct-Nov 2016, became Sofar Sounds ‘Video Of The Week’ (worldwide) in Dec 2016. That video is here:


https://m.youtube.com/watch?v=qbZfJ3B0ncc&t=0s


Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/2009616045937984
Link zum Künstler

www.soundcloud.com/sobimusic


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



25. Okt. 2018
BALD MEHR

20:00 Uhr - Eintritt frei


BALD MEHR

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/556516511346376
Link zum Künstler



Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



1. Nov. 2018
„Delta Danny“
Blues, Rock, Folk Covers und Singer and Songwriter

20:00 Uhr - Eintritt frei


Delta Danny ist wieder im Beans.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/177659159452093
Link zum Künstler

http://www.delta-danny.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



8. Nov. 2018
„Danke Für Die Blumen“
Rock

20:00 Uhr - Eintritt frei


DANKE FÜR DIE BLUMEN ist ein Rock Power Trio mit Einflüssen aus Jazz und Blues. Lieder mit deutschen Texten und energiegeladene instrumentale Stücke. Musikalisch hört man die Einflüsse von Silvius Leopold Weiss bis Hendrix und Led Zeppelin und in den Texten klingen Hölderlin und Tranströmer an.
(Jakob Perko – Gesang, Gitarre // Mario Neundorf – Bass // Niels Stuffel – Schlagzeug)


Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/133234597401271
Link zum Künstler

http://www.dankefuerdieblumen.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



15. Nov. 2018
„Cherry Tree“
Singer-Songwriter meets Pop-Rock.

20:00 Uhr - Eintritt frei


Im Sommer 2013 wurde das Projekt Cherry Tree als akustisches Duo von

Anna Yavari (vocals/songwriting) und Andy Weber (guitar/songwriting) aus Frankfurt am Main gegründet.

Im Herbst 2014 wurde das Duo um Simone Gäb (e-bass) erweitert und seit 2016 gehört Dennis Nowak (drums) dazu.


Die pure Lust am Songs schreiben, das ist es, was uns antreibt. Ohne Scheuklappen und Schubladendenken das Beste aus jeder Idee zu machen.

So entsteht Musik zwischen Pop und Blues, Rock und Jazz mit Atmosphäre, akustisch und elektrisch, intim und bombastisch.

Vielseitigkeit ist hier Programm und jeder Song überrascht aufs Neue.

Wir spielen von Akustikduo bis zum vollen Rockbandsetup in unterschiedlichen Besetzungen und Instrumentierungen und bringen unsere Songs in jedem Anbiente zum klingen.


Veröffentlicht wurden 2016 die Videosingle "The Wave" und das aktuelle Album "Turning the Tide".


Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/1911290035555535
Link zum Künstler

www.cherry-tree.info


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



22. Nov. 2018
„Danny Wuenschel“
Country / Folk / Americana

20:00 Uhr - Eintritt frei


„Country und Americana ist nur etwas für Cowboyhut-Liebhaber!“

Danny Wuenschel widerlegt dieses Klischee indem er neue Wege geht aber gleichzeitig die „Tradition“ bewahrt und in die Gegenwart transportiert.

Ein junger Country-Musiker mit erstklassigen Songs, die auf eine ganz besondere Art und Weise die Seele berühren. Das schafft man nur, wenn man nicht nur was zu erzählen, sondern wirklich etwas zu sagen hat.

Zehn Jahre „on the road“ mit seiner Band „Danny & the Wonderbras“, mit all dem Hoch und Tief, den Widrigkeiten und den Glanzpunkten eines Menschen, der Musik nicht nur zu seinem Lebensinhalt gemacht hat, sondern für den Musik zum Leben selbst geworden ist.

Zu Beginn des Jahres 2016 nimmt Danny Wuenschel diese gewonnene Erfahrung, um den Rock’n’Roll hinter sich zu lassen und sie zum Grundstein seiner Solokarriere als Singer-Songwriter zu machen und geht gleich in die Vollen:

Er veröffentlicht sein Debütalbum „Lonesome Road“, das er nahezu im Alleingang und ohne Unterstützung durch ein großes Label aufgenommen hat und wird mit dem Song „Laura Wood“ für den deutschen Countrypreis als „bester Song 2016“ nominiert.

Er wird im Oktober bei der „Countrynale“ in Bergheim zum „NEWCOMER DES JAHRES“ gewählt und tourt mit den großen Namen der amerikanischen Countryszene,

u.a. Dale Watson (Austin, TX) und JP Harris (Nashville, TN).

Seine kantige Aura beschreibt glaubhaft die Menge an Geschichten und Eindrücken, die er auf Tour mitgenommen hat.

Und so nimmt man ihm auch den Titelsong seines Albums „Lonesome Road“ ab. Nicht nur erzählen in der Welt der Klischees, sondern wahr und echt unterwegs sein. Das ist die eigentliche Aussage in Danny Wuenschels Wirken. Ein nur vermeintlich harter Ton, der auch fragile Nachdenklichkeit beinhaltet. Ein bisschen Südstaaten-Romantik darf da nicht fehlen.

Mit einem feinen Gespür für raue Outlaw-Rocker und herzergreifende Honky Tonk-Balladen versäumt er es nicht, ein paar seiner Idole wie Johnny Cash, Kris Kristofferson oder den kürzlich verstorbenen Merle Haggard, zu zitieren.

Die ebenfalls country-erfahrenen Musiker, die ihn begleiten, verstehen es, ihn und seine

Stimme perfekt zu umspielen und einen Bandsound zu kreieren, der frisch und niemals staubig klingt, da der Rock’n’Roll von einst noch immer mitschwingt.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/251548015368202
Link zum Künstler

http://dannywuenschel.com


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



29. Nov. 2018
„Simplified“
Great Songs - Great Harmonies

20:00 Uhr - Eintritt frei


Namengetreu interpretiert das Trio mit zwei Gitarren (darunter: akust., elektr. und Synthesizer-Gitarre), etwas Perkussion und drei Stimmen vorrangig vergessen geglaubte Songs der grossartigen Musik-Ära der 70er Jahre auf „kleine“ Art und Weise. 

SIMPLIFIED eben!


Dabei bleiben Arne, Steffi und Wolle stets auf respektvoller Tuchfühlung mit ELO, The Beatles, The Who, Procol Harum, Peter Gabriel, Queen, Foreigner, ELP, Pink Floyd, Chicago, Supertramp, David Bowie und ganz besonders: den frühen Genesis ...


„Wir heben die aussagekräftigen Merkmale der Songs hervor, indem wir sie bewusst herunterfahren auf das, was sie ausmacht: Wir transportieren das Gefühl. Der Rest passiert im Kopf - bei unseren Zuhörern und bei uns!“ 

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/122495798434282/
Link zum Künstler

http://simplified-gsgh.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



20. Dez. „X-MAS BRASS & DIE WEIHNACHTSWICHTEL“

Weihnachts-Blas-Orchester

20:00 Uhr - Eintritt frei


Es Weihnachtet sehr! Wir singen mit X MAS BRASS, unserem Blasorchester und später mit den Weihnachtswichteln Weihnachtslieder.

Link zum Facebook Event
https://www.facebook.com/events/398093763939497/


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

24. Dez. 12:00 bis 16:00 Uhr
WEIHNACHTSUMTRUNK

Der Tradition folgend, gibt es auch dieses Jahr wieder einen Umtrunk von 12:00 bis 16:00 Uhr mit Euch!

Wir freuen uns!

27. Dez. „MARKUS STRIEGL & DIE ANONYMEN PENTATONIKER“
Zwischen den Jahren - Traditionsspaßgig

Singer / Songwriter

20:00 Uhr - Eintritt frei


Fest der Tradition folgend gehört das Konzert zwischen den Jahren Markus & seinen Jungs. Es gibt wie immer bei der Gaudi: „Ihr wünscht Euch was ihr möchtet - wir spielen was wir wollen“


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

LINK ZUM FACEBOOK EVENT
https://www.facebook.com/events/1822799111324422/
LINK ZUM KÜNSTLER

http://www.markusstriegl.de

31. Dez. 12:00 bis 16:00 Uhr
SILVESTERUMTRUNK

Der Tradition folgend, gibt es auch dieses Jahr wieder einen Umtrunk von 12:00 bis 16:00 Uhr mit Euch!

Wir freuen uns!

6. Dez. 2018
Indie Night mit
„INDIE BOY“ & „WE ARE ROME“
Die einen sphärisch / melancholisch

und die anderen britisch / tanzbar.

20:00 Uhr - Eintritt frei


INDIE BOY (Mannheim)


„Blitzlicht, Diskokugel und Tanzekstase“ – Die Debüt EP von ‚INDIE BOY‘ ist da und sie lässt sich hören. Auf seiner EP gibt der Sänger, Bassist und Songwriter Jonathan Einblick ins neue Repertoire. Das geht in die Beine. Hochgetaktete Drums treiben verzerrte Riffs und die wiederum die Stimme des Mannheimers. Der beweist auch in hohen Lagen Treffsicherheit. Der Name kam von einem guten Freund, der ihn mit seinen schrillen Klamotten aufziehen wollte. Es hat gefunkt. Textlich geht es nachdenklich zu. Er fordert in „Stop Talking“ Funkstille, erzählen von Verlorenheit in „This Is Not Your Party“ und frustrierten Momenten in „Friends“, aber wenn er seine Leidenschaft lebt, ist alles „Beautiful“. Vor allem der Song “Stop Talking” lässt einen aufhorchen, tanzen. Es klingt neu, erfrischend und doch irgendwo so sehr bekannt, dass man mitsingen will. Mit Darius an der Gitarre und James am Schlagzeug spielt ‚INDIE BOY‘ in klassischer 3-Mann Besetzung. Nach über 5 Jahren Bühnenerfahrung und deutschlandweiten Konzerten ist nun ein einzigartiger und lebendiger Sound gefunden, der von so viel Spielfreude und Spaß an der Musik lebt, dass man sofort zu einem Teil davon wird.


WE ARE ROME (Bingen)


We Are Rome ist ein Indie Rock Quartett aus Schweppenhausen. Mit ihrem Destillat aus rauchigen Gitarren, seidigen Synthesizern und süßlichem Gesang konnten sie bereits Airplay bei Radio Fritz, YouFM, DasDing sowie dem SWR verbuchen und machten im Jahr 2017 durch das deutschlandweit erste und einzige Konzert komplett gespeist durch regenerative Energien auf sich aufmerksam. Auf ihren zwei deutschlandweiten Touren bewies die Band „Loslösung von jeglichen Genregrenzen“ (AMPYA) und Songs zum „niederlegen und Lieben lernen“ (Restorm) und will dies mit ihrem neuen Album und der dazugehörigen Tour im Winter 2018 fortführen.

Link Facebook Event

https://www.facebook.com/events/1959637347610181/

Link zu den Künstlern

www.indieboy.de

www.wearerome.de

Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



13. Dez. 2018
„BALD MEHR“
BALD MEHR

20:00 Uhr - Eintritt frei


BALD MEHR

Link Facebook Event
BALD MEHR
Link zum Künstler

BALD MEHR


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



  1. 17.Jan. 2019

„Baby Kreuzberg“

Americana / Folk / Blues

20:00 Uhr - Eintritt frei


Sieben Solo-Alben hat der Berliner Gitarrist und Sänger Marceese seit 2010 veröffentlicht. Im Oktober 2014 legte der Kreuzberger Hans-Dampf-in-allen-Gassen seinen Longplayer "A-Ramblin' And A-Howlin'" vor und ging noch mehr zurück zu den Wurzeln des R'n'R. Americana, Blues, Country und sogar Bluegrass mag man den rauen Klängen des Albums entnehmen. Einmal mehr im kompletten Alleingang hat der lonesome Hauptstadt-Cowboy die 12 Songs fertiggestellt. „Es ist, als höre man einzigartige Momentaufnahmen." hatte musikreview.de schon sein letztes Album „Young at heart" treffend attestiert.

Mit seinem Anfang 2015 veröffentlichten zweiten KISS-Coveralbum „Have Love, Will Travel“ war der Berliner Gitarrist Marceese sogar für den Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Rubrik „Folk & Singer/Songwriter“ nominiert. Im November 2016 kommt nun mit „Twang Twang“ wieder ein „Band-Album“ heraus. Aufgenommen als Trio mit Drums und Kontrabass, geht es rock´n´rolliger zur Sache. Irgendwie wieder anders als bisher, aber eigentlich nur konsequent.


Mehr oder weniger ständig auf Tour zieht der "handsome fellow" nun unter dem Namen Baby Kreuzberg heulend mit seiner Gitarre durchs Land, um sein Erlebtes zu erzählen. In unzähligen Shows spielte er u.a. Supportslots für Chadwick Stokes (us), Gaz Coombes (uk), Christopher Paul Stelling (us), The Handsome Family (us), Go Go Berlin (dk) und auf dem Pure & Crafted Festival. Live spielt er mittlerweile seit über 20 Jahren, man nimmt es ihm ab.


Der Weg ist sein Ziel. Ein Storyteller der nicht zur Ruhe kommt, und ein Gitarrist der seinen Weg gehen muss, weil er nicht anders kann.



Link Facebook Event
BALD MEHR
Link zum Künstler

http://www.babykreuzberg.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



21. Juli 2018   (Samstag)
Eine kleine Stadtmusik mit
JUNE‘S TUNES

Im kleinen Rahmen haben die Akustikkonzerte am Lutherplatz in Langen vor dreizehn Jahren begonnen. Erfolgreich und größtenteils wetterunabhängig waren sie jedoch von Anfang an. Seitdem gehört die Stadtmusik im Sommer einfach dazu. Die Musikerinnen und Musiker spielen überwiegend stromlos – unplugged –, präsentieren sich dadurch in einer musikalisch sehr abgespeckten Form und sorgen so für sehr intensive und fast schon intime Momente. Wie bereits im letzten Jahr wechselt sich der Standort Woche für Woche ab – mal vor dem Café Beans, mal vor dem Eiscafé La Dolce Vita.

JUNE‘S TUNES
Eine Stimme und eine Gitarre, Wohnzimmer- Atmosphäre wie am Lagerfeuer. 

Peace- Love - Freedom zum Genießen. June´s Tunes unterhält das Publikum, das gerne zuhört und sich auf eine ruhige, emotionale Zeit voller Songs mit viel Inhalt zum Träumen freut. Folkmusik der 68er, Liedermacher/ Singer- und Songwriter, gepaart mit Countrymusic- Titeln an der Gitarre plus weiblichem Gesang heben sich sehr von der heutigen schnellen und lauten Zeit ab. Daher ist diese Formation etwas ganz Besonderes für den aufmerksamen Zuhörer. Inhalt, und Lebensfreude spielen hier die Hauptrolle. Einfach mal abschalten und verspielte, auf die schönsten Klänge reduzierte Musik in bunten Facetten genießen und den (z. T. eigenen) Texten lauschen. Mitsingen, -zelebrieren und -klatschen absolut erwünscht.

http://www.danny-june-smith.de/Acoustic.php

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/169652460390950/


EINE KLEINE STADTMUSIK - jeweils 20:30 bis 22:45 Uhr


Ort:

Lutherplatz Langen, Eiscafé La Dolce Vita


Getränke normal und

Eintritt frei - Dafür wird um eine Spende im Hut für die Musik gebeten.


Veranstalter:

Stadt Langen, Fachdienst Kultur, & Café Beans

28. Juli 2018   (Samstag)
Eine kleine Stadtmusik mit
MARIAN KLEEBAUM

Im kleinen Rahmen haben die Akustikkonzerte am Lutherplatz in Langen vor dreizehn Jahren begonnen. Erfolgreich und größtenteils wetterunabhängig waren sie jedoch von Anfang an. Seitdem gehört die Stadtmusik im Sommer einfach dazu. Die Musikerinnen und Musiker spielen überwiegend stromlos – unplugged –, präsentieren sich dadurch in einer musikalisch sehr abgespeckten Form und sorgen so für sehr intensive und fast schon intime Momente. Wie bereits im letzten Jahr wechselt sich der Standort Woche für Woche ab – mal vor dem Café Beans, mal vor dem Eiscafé La Dolce Vita.


MARIAN KLEEBAUM
Marian Kleebaum, Pianist, Gitarrist und Sänger schreibt seine Songs und seine zum Teil ungewöhnlichen, lyrischen, fast surrealen Texte selbst. Er singt meist deutsch, hin und wieder aber auch englisch oder ungarisch. Seine rhythmischen und jazzigen, aber auch ruhigen und melancholischen Songs sprechen nahezu jedes Alter an. Seine Musik regt zum Tanzen an, aber auch zum Träumen und Nachdenken.


www.marian-kleebaum.de

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/1868039533262136/


EINE KLEINE STADTMUSIK - jeweils 20:30 bis 22:45 Uhr


Ort:

Lutherplatz Langen, Café Bar Beans


Preise:
Getränke normal und

Eintritt frei - Dafür wird um eine Spende im Hut für die Musik gebeten.

Veranstalter:

Stadt Langen, Fachdienst Kultur, & Café Beans

4. Aug. 2018   (Samstag)
Eine kleine Stadtmusik mit
LATE IN SEPTEMBER

Im kleinen Rahmen haben die Akustikkonzerte am Lutherplatz in Langen vor dreizehn Jahren begonnen. Erfolgreich und größtenteils wetterunabhängig waren sie jedoch von Anfang an. Seitdem gehört die Stadtmusik im Sommer einfach dazu. Die Musikerinnen und Musiker spielen überwiegend stromlos – unplugged –, präsentieren sich dadurch in einer musikalisch sehr abgespeckten Form und sorgen so für sehr intensive und fast schon intime Momente. Wie bereits im letzten Jahr wechselt sich der Standort Woche für Woche ab – mal vor dem Café Beans, mal vor dem Eiscafé La Dolce Vita.

LATE IN SEPTEMBER gaben 2017 mit ihrem Acoustic-Rock-Programm ihr Bühnendebüt.

Andrea Laubner voc -

Uwe Volz b/voc -
Jochen Bremm g/voc.

Gitarre und Bass bilden das Fundament, auf dem der Gesang bis zum dreistimmigen Satz aufbaut. Heraus kommt Klangfülle bei gleichzeitiger Transparenz.

Obwohl die Cover-Band in dieser Besetzung erst relativ kurze Zeit zusammen spielt, überzeugt sie durch ausgefeilte Arrangements und professionelles Zusammenspiel. Hinzu kommen Spielfreude und jede Menge Bühnenerfahrung (die Musiker sind in Marburg mit etlichen erfolgreichen Projekten längst keine Unbekannten mehr - „Latebirds“, „Edward“, „Hummerknacken“, um nur einige zu nennen...).

Schließlich überzeugt die Songauswahl:
Sie reicht von den 60ern („Pinball Wizard“ von The Who) über die 80er („White Wedding“ von Billy Idol) bis heute („Still Breathing“ von Green Day).

Rockmusik, handgemacht und mundgesungen - das sind:
LATE IN SEPTEMBER


http://www.late-in-september.de

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/103840290492230/

EINE KLEINE STADTMUSIK - jeweils 20:30 bis 22:45 Uhr


Ort:

Lutherplatz Langen, Eiscafé La Dolce Vita


Preise:
Getränke normal und

Eintritt frei - Dafür wird um eine Spende im Hut für die Musik gebeten.

Veranstalter:

Stadt Langen, Fachdienst Kultur, & Café Beans

11. Aug. 2018   (Samstag)
Eine kleine Stadtmusik mit
WILLER

Im kleinen Rahmen haben die Akustikkonzerte am Lutherplatz in Langen vor dreizehn Jahren begonnen. Erfolgreich und größtenteils wetterunabhängig waren sie jedoch von Anfang an. Seitdem gehört die Stadtmusik im Sommer einfach dazu. Die Musikerinnen und Musiker spielen überwiegend stromlos – unplugged –, präsentieren sich dadurch in einer musikalisch sehr abgespeckten Form und sorgen so für sehr intensive und fast schon intime Momente. Wie bereits im letzten Jahr wechselt sich der Standort Woche für Woche ab – mal vor dem Café Beans, mal vor dem Eiscafé La Dolce Vita.


WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht.

Ein Musiker, der bei seinen autobiografischen Texten kein Blatt vor den Mund nimmt.


Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, welches eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet.


So auch bei seinem brandneuen Album „Zeitlos“.


„Zeitlos“ ist das zweite deutschsprachige Werk von WILLER und auf dieses warten seine treuen Fans sehnsüchtig seit dem Vorgänger „Wovon sollen Lieder reden“ aus dem Jahr 2014.


Und das Warten hat sich gelohnt!

„Zeitlos“ ist mal leise und mal laut. Mal rührt es zu Tränen, mal verführt es zum Tanzen. Es entführt den Hörer auf eine Reise, die verspricht, besonders, einzigartig und bewegend zu sein.
Sie wird dieses Versprechen halten!


Bisher getourt mit Richie Sambora, Johannes Oerding, Revolverheld, Mrs Greenbird, Wirtz, Laith Al-Deen, Pohlmann, Stefanie Heinzmann, Jennifer Rostock uvm, ist WILLER auf Theaterbühnen, in Hallen, kleinen Venues oder Clubs aller Art auf jeder Bühne zu Hause und zieht bei jeder Show neue Menschen in seinen Bann.

Hier ist ein Singer/Songwriter, der mit seiner rauen Stimme mal leise und mal laut ist. Der beides kann.


Ein Singer/Songwriter, der genau weiß, wie er die Zeit zwischen zwei stillen Momenten füllen muss, um seine Hörer zu bewegen und zu begleiten.

Zeitlos.


http://www.willer-music.com
Facebook Event: https://www.facebook.com/events/221177128468179/


EINE KLEINE STADTMUSIK - jeweils 20:30 bis 22:45 Uhr


Ort:

Lutherplatz Langen, Café Bar Beans


Preise:
Getränke normal und

Eintritt frei - Dafür wird um eine Spende im Hut für die Musik gebeten.

Veranstalter:

Stadt Langen, Fachdienst Kultur, & Café Beans

18. Aug. 2018   (Samstag)
Eine kleine Stadtmusik mit
LOS POCHOS

Im kleinen Rahmen haben die Akustikkonzerte am Lutherplatz in Langen vor dreizehn Jahren begonnen. Erfolgreich und größtenteils wetterunabhängig waren sie jedoch von Anfang an. Seitdem gehört die Stadtmusik im Sommer einfach dazu. Die Musikerinnen und Musiker spielen überwiegend stromlos – unplugged –, präsentieren sich dadurch in einer musikalisch sehr abgespeckten Form und sorgen so für sehr intensive und fast schon intime Momente. Wie bereits im letzten Jahr wechselt sich der Standort Woche für Woche ab – mal vor dem Café Beans, mal vor dem Eiscafé La Dolce Vita.

Los Pochos - 2017 in Los Angeles gegruendet. Einfluesse: Buena Vista Social Club, Spaghetti Western Musik & Flamenco.

Spanische Texte - feurige Musik...

https://www.facebook.com/LosPochosVenice/


Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/1962715380408036/


EINE KLEINE STADTMUSIK - jeweils 20:30 bis 22:45 Uhr


Ort:

Lutherplatz Langen, Eiscafé La Dolce Vita


Preise:
Getränke normal und

Eintritt frei - Dafür wird um eine Spende im Hut für die Musik gebeten.

Veranstalter:

Stadt Langen, Fachdienst Kultur, & Café Beans

18. Nov. 2018
Hessischer Rock & Pop Preis 2018

Neue Stadthalle Langen


Markus Striegl & das Café Beans veranstalten den Hessischen Rock & Pop Preis seit einigen Jahren jährlich in Langen.

Sechs Bands spielen um den Förderpreis und um den Einzug


29. Landesfestival Hessischer
Rock & Pop Preis 2017
Ort: Neue Stadthalle Langen,
Südliche Ringstr. 77, 63225 Langen

Datum: Sonntag, 18.11.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Eintritt:  € 8,-- im Vorverkauf. € 10 an der Abendkasse.

Teilnehmer des Abends sind
(Reihenfolge wird ausgelost):

1.  

2.   

3.   

4.   

5.   

6.   


Special Guests: Die Gewinner 2017


Wir würden uns freuen, wenn ihr uns liken würdet, bzw. beim teilen des Events helfen könntet. Vielen Dank.


Link Facebook Event
BALD MEHR
Link zum Künstler

www.drmv-hessen.de


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



DONNERSTAGS 20:00 BIS 22:00 UHR LIVEMUSIK
EINTRITT FREI
   

booking@cafebeans.de

DONNERSTAGS 20:00 BIS 22:00 UHR LIVEMUSIK
EINTRITT FREI
   

booking@cafebeans.de

19. Sept. 2018  ACHTUNG MITTWOCH
„The Ron Lemons“ Tour 2018
Singer / Songwriter

20:00 Uhr - Eintritt € 15,--


Es war um die 60er und 70er Jahre, als Bands wie The Rolling Stones, Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Eric Clapton oder Joe Cocker die Rock-Musik lebten. Die „Ron Lemons“ leben für diese Art von Musik und nehmen euch gerne auf eine Reise zurück zu den Wurzeln mit.

Sie waren im Sommer 2016 schon auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Dieses Jahr kommen sie als „The Ron Lemons“ mit Andi (vocal and guitars), Tobias (guitar), Ulli (drums) and Asbjörn (bass) zurück.



Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/399192110494281/
Link zum Künstler

https://www.facebook.com/The-ron-lemons-216658152128228/

Ticketvorverkauf: noch nicht gestartet

Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de



6.Sept. 2018
„SYNDICATE“
Genesis+ Covers

20:00 Uhr - Eintritt frei


unsere Freunde von Syndicate sind endlich wieder im Beans und bringen Euch gute Musik von Genesis uvm.

Link Facebook Event
https://www.facebook.com/events/1853089518338707
Link zum Künstler

www.syndicate-music.com


Café Beans

Lutherplatz 6

63225 Langen

www.cafebeans.de